Goldwaschen im Tessin

Startseite Foren Hauptthemen Goldwaschen allgemein Goldwaschen im Tessin

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von womack womack vor 1 Monat.

  • Ersteller
    Thema
  • #5089
    Avatar
    koli55
    Teilnehmer

    Guten Morgen zusammen,

    ich plane mein Glück mit Rinne und Schüssel im Ticino zu versuchen. Ich habe gehört, dass dazu eine Genehmigung erforderlich ist. Wenn das zutriftt, wer kann mir dazu Einzelheiten (wo, Preis, Bestimmungen etc.) mitteilen? Gerne auch per PN. Vielen Dank für Eure Hilfe. Peter :good:

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Antworten
  • #5090
    womack
    womack
    Teilnehmer

    Hallo Koli55. Zum Tessin findest Du unter Goldwaschen.ch folgende Informationen:.

    http://www.goldwaschen.ch/ueber-uns/ehrenkodex-fuer-goldwaescherinnen-und-goldwaescher/gesetze-und-bestimmungen/

    Kanton Tessin (ganzer Kanton): Goldwaschen ist gebührenpflichtig.
    (Decreto legislativo disciplinate la ricerca e la raccolta di rocce, minerali e fossili 15.3.
    1995):
    Jahreskarte (Tessiner) Fr. 150.-, Jahreskarte (Ausserkantonale) Fr. 250.-, Tageskarte (Gruppen bis 10) Fr. 200.-, Tageskarte (Gruppen 11 bis 20) Fr. 350.-

    Anfragen mit Passbild bitte unter Verwendung des Formulars auf der Website des Museo cantonale di storia naturrale an:
    Museo cantonale di storia naturale, Via cantonale 4, 6900 Lugano

    Gut Gold und Gruss, Peter

    Gold findet, wer die ausgetretenen Pfade verlässt. Womack

    #5091
    womack
    womack
    Teilnehmer

    Die Vorschriften für den Fluss Ticino in ITALIEN kenne ich leider nicht.  LG P

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Monat von womack womack.

    Gold findet, wer die ausgetretenen Pfade verlässt. Womack

Ansicht von 2 Antworten - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Zur Werkzeugleiste springen