Resultate der 31. Generalversammlung

Resultate der 31. Generalversammlung

21. Dezember 2020 0 Von SGV Administrator

Leider lässt uns das Corona-Virus der 2. Welle nicht los. Mit der Hoffnung die Epidemie einzudämmen, sind wir angehalten, so wenig wie möglich nahen körperlichen Kontakt zu anderen Personen zu haben. Die momentan hohe Infektionsrate zwingt uns deshalb, den beliebten Glühweintreff zum Jahresanfang am 10. Januar 2021 im Krümpel
abzusagen.

Am 5. Dezember haben wir die zahlreich eingesandten Stimmzettel der schriftlich durchgeführten 31. GV mit dem gewählten Vorstand ausgewertet. Es hat mich sehr gefreut, dass 147 Personen die ausgefüllten Bögen zurückgesandt haben. Somit verzeichnen wir bei der 31. GV eine sehr gute Mitgliederbeteiligung.

Alle Geschäfte werden klar angenommen. Auch der Antrag von Peter Huwiler gehört dazu. John, der Kassier, wird also vom budgetierten Betrag für die Goldwäscherzytig 500.00 Fr. entnehmen und ihn dem Betrag im Budget «SGV Homepage, Forum», zurechnen.

Die Abstimmungsresultate werden im passwortgeschützten Mitgliederbereich auf unserer Homepage veröffentlicht.

Bei Fragen gibt der Präsident Christoph Kipfer über Telefonnummer +41 (0)79 379 02 26 oder über E-Mail [email protected] gerne Antwort.

Der Vorstand ist nun wieder vollständig besetzt. Ich gratuliere den gewählten neuen Mitgliedern herzlich zur klaren Wahl. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihnen und hoffe, dass wir bald im neuen Jahr die erste Vorstandssitzung in Vollbesetzung durchführen können. Wir werden dann die Funktionen und Aufgaben im Vorstand
verteilen, das Tätigkeitsprogramm 2021 besprechen und uns der zeitgemässen Formulierung der Statuten widmen.

Die englische Königin hat einmal ein Jahr als „horrible“ bezeichnet. Übersetzt hat es im englisch-deutschen Wörterbuch (dict.leo.org) dafür 20 verschiedene Adjektive: furchtbar, schrecklich, schauerlich, grausam, fies … Das Jahr 2020 wird wohl als «horrible year» in die Weltgeschichte eingehen.

Ich wünsche allen einen schönen und guten Anfang im Neuen Jahr. Bleibt auch ohne grosse Sprünge zu machen gesund und munter. Und hoffen wir, dass die Welt 2021 wieder etwas ins Lot kommt.

Mit lieben Grüssen aus dem Trub

Euer Präsident Christoph Kipfer